Solargenossenschaft Aadorf
  Leimackerstr. 7
  CH-8355 Aadorf
  kontakt@sg-aadorf.ch   © 2004-2016
  Solargenossenschaft Aadorf
  Impressum

News

das aktuelle Wetter

Anteilschein für die neue Photovoltaik-Anlage Sek Ost
» Download

Sonnenfest im Murgauenpark
Am 28.05.16 feiert die Solargenossenschaft Frauenfeld ihr 25-jähriges Bestehen. Alle sind herzlich eingeladen, scih über Wasserkraft, Photovoltaik, Holzschnitzelheizung und Elektromobilität zu informieren.
» mehr

Neue Zugangsdaten für Smartphone App für Anlage Sporthalle
Wegen eines Defekts beim SolarLog hat sich bei den Zugangsdaten die Serienummer geändert.
» weiter

Brief an alle
Seit 20 Jahren gibt es die Solargenossenschaft Aadorf - Zeit, um Rückschau zu halten und vor allem nach vorne zu schauen.
» mehr

Vorzeigemodelle für Ökostrom
Die Städte Genf und Zürich fördern den Ökostrom bewusst. Konsumenten können aus einer Angebotspalette auswählen. Die Werkbetriebe unterstützen den Bau von Anlagen.
» mehr

Ökostrom vom EW Aadorf
Stromkunden des EW Aadorf können neu Ökostrom auch direkt über das EW Aadorf beziehen.
» mehr

Warum Ökostrom kaufen?
Heute haben umweltbewusste Konsumenten die Wahl, welchen Strom sie beziehen wollen...
» mehr


» News-Archiv


Auf dem Dach eines Gebäudes im Schulareal Löhracker erzeugen wir seit 1996 elektrischen Strom.


Unsere zweite Stromproduktionsanlage ist seit 2000 auf dem Serto-Gebäude der Firma Gressel AG in Betrieb.
Im Herbst 2007 konnten wir durch eine Erweiterung deren Stromproduktion beinahe verdreifachen.


Seit 2004 wird durch unser Wasserrad im Grüntal elektrische Energie ins Aadorfer Stromnetz eingespeist.


Unsere vierte Stromproduktionsanlage ist seit 2013 auf dem neuen Kindergarten in Zusammenarbeit der Schulgemeinde im Betrieb.
Damit konnten wir unsere Solarstromproduktion massiv ausbauen.


Unsere fünfte Stromproduktionsanlage haben wir im Sommer 2015 auf dem Dach der neuen Sporthalle in Betrieb genommen.
Diese Ost-West-orientierte Anlage produziert etwa 50% mehr Energie als alle unseren bisherigen Photovoltaikanlagen zusammen - ein Quantensprung.